Hundeschule und Hundepension Katrin Blume
Individuelles Einzel- und Gruppentraining . Urlaubs- und Tagesbetreuung

In einer kostenlosen Schnupperstunde ergründen wir, was Sie und Ihr Hund brauchen: Leinenführigkeit, Alleinbleiben oder die ersten Grundkommandos – beim ersten Treffen besprechen wir Problem und Trainingsansätze.

Sie entscheiden danach, ob Sie in das individuelle Einzeltraining einsteigen.

Auf dem großen Geräte-Trainingsplatz finden Einzel- und Gruppenstunden statt. Im Welpen- und Spielgarten lernen junge Hunde den Umgang mit Artgenossen und erste Grundkommandos.

 

 

Die Trainingskarten für fünf oder zehn intensive Unterrichtsstunden von je 60 Minuten können flexibel genutzt werden. So ist auch die Teilung in 30-minütige Einheiten möglich – je nach Bedarf.   

5er Trainingskarte       200,-€
10er Trainingskarte     350,-€

Die „Reststunden“ verfallen nicht und können zum Beispiel in Gruppenstunden umgewandelt oder für spätere Ausbildungsschritte verwendet werden.

Eine Erstattung von nicht genutzten Blockstunden
ist nicht möglich.

In der Gruppe zu üben, vertieft die erlernten Kommandos und bietet Spaß und Abwechslung im Hundetraining.

Während der Sommerzeit findet die Gruppenstunde mittwochs um 18.30 Uhr statt, in den Wintermonaten samstags um 10.30 Uhr.

Die Teilnahmegebühr für die Gruppe beträgt
40,- € monatlich.

 

Ausbildungsvereinbarung
Ausbildungsvereinbarung.pdf (104.68KB)
Ausbildungsvereinbarung
Ausbildungsvereinbarung.pdf (104.68KB)

 

AGB Hundeschule
AGB_HuSchu.pdf (103.89KB)
AGB Hundeschule
AGB_HuSchu.pdf (103.89KB)